Willkommen auf der Website der Birrhard



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Birrhard

Buchsbaumzünsler ist aktiv!

Der Buchsbaumzünsler ist wieder aktiv! Die noch kleinen Raupen des Buchsbaumzünslers (Glyphodes perspectalis), welche versteckt überwintert haben, wachsen nun zu grossen Raupen heran. Dieser aus Asien eingeschleppte Falter ist leider mittlerweile auch bei uns weitverbreitet. Wie es mit solchen ungebetenen Gästen häufig ist, vermehren sich die Buchsbaumzünsler rasant: In einem Jahr schaffen sie zwei bis drei Generationen. Will man sich nicht alle Buchsbäume kahl fressen lassen, bleibt nichts anderes als die Bekämpfung übrig.

 

Anfang Mai wurde er in Birrhard an einem Buchsbaum entdeckt. Bitte prüfen Sie umgehend Ihre Buchsbäume und behandeln diese entsprechend. So helfen Sie, die Verbreitung des Zünslers einzudämmen und schützen Ihre, wie auch die Buchsbäume der Anderen.

 

Dabei kommen hauptsächlich folgende Methoden in Frage:

- Ablesen der Raupen und Larven - Einsatz von Chemie oder von biologischen Mitteln. Die entsprechenden Produkte sind in Gartencentern oder beim Gärtner erhältlich

- Roden (evtl. reicht auch ein Zurückschneiden ->Äste der Verbrennung mitgeben und nicht in der Grünabfuhr)

- Entsorgung der befallenen Pflanzen. Diese müssen in die Verbrennung und dürfen nicht kompostiert oder der Grünabfuhr mitgegeben werden.

- Unerlässlich ist es, den Buchs auch nach Behandlungen immer wieder zu beobachten

 

 


Buchsbaumzünsler
 

Datum der Neuigkeit 2. Mai 2019